Ein weiteres Generationen-Projekt können wir dank der Unterstützung vom Bürgerverein Thomasberg e.V. und von der Stiftung "Unsere Gemeinde-Kirchliches Leben im Siebengebirge" auf den Weg bringen:

In Anlehnung an das Projekt der Königswinterer Künstler Franz Buhr und Biggi Fohrer gestaltet die Museumaspädagogin Frau Irina Wistoff mit Kindern der Kita Menschenkinder, mit Kindern der Kinderkiste (ev. Kirchengemeinde) und mit Senioren und Eltern künstlerisch aus Gedichten, Kollagen und Kalligrafien sowie  Bilder zum Thema "wertschätzender Umgang mit der Natur".

Im Rahmen der Workshops werden die Teilnehmer dabei in ihrer Sensomotorik und in ihrer Kreativität gefordert und erleben Gemeinsamkeit.


Die Kunstwerke werden wir an dem  10.9.2017 anlässlich des Wandertages des Generalanzeigers in der Emmauskirche ausstellen, da in diesem Jahr Start-und Endpunkt das gegenüberliegende Haus Schlesien gewählt worden ist. 

Die Vernissage beginnt um 12.30 Uhr.

 

Die Bilder werden vom 10.9. bis zum 17.9.2017 in der Emmauskirche zu sehen sein.

Eine weitere Ausstellung ist für den späteren Herbst in der Sparkassen Filliale in Thomasberg geplant.

 

Sie sind herzlich eingeladen!

 

 

1